Pilati Klinik Kloster Diessen

Klinik Kloster Diessen

Ein Kloster bekommt ein neues Leben durch die Planung und Umsetzung als eine Klinik

Hier wurde ein altes Kloster am Ammersee in eine Klinik für psychosomatische Krankheiten umgebaut. Pilati plante das Projekt von den ersten Entwürfen, über die planerische Umsetzung, bis zur Inbetriebnahme der Klinikräume. Dabei wurden mehr als 100 Patientenzimmer realisiert. Darüber hinaus wurden Arzt- und Therapiezimmer, Schwesternstationen, Restaurant, Bibliothek, Aufenthaltsraume und ein Wintergarten umgesetzt.

 

Ein besonderes Augenmerk wurde darauf gelegt, die historische Substanz und Gegebenheiten der Klosterräume zu bewahren und mit den Ansprüchen einer Klinik zu kombinieren. Speziell bei den Entwürfen der Patientenzimmer wurde darauf geachtet, ein gesundheitlich-förderliches Farbkonzept einzubringen und mit warmen Materialien, individuell entworfenen Möbeln umzusetzen, um den Gästen ein Wohlfühlerlebnis während ihres Aufenthalts zu ermöglichen.

„Aufgrund Ihrer Beharrlichkeit, Ihrer Liebe zum Detail und Ihrem ästhetischen Gespür konnte ein ganz außergewöhnliches Ergebnis erzielt werden. Bisher hat sich jeder Patient, Mitarbeiter und Besucher der Psychosomatischen Klinik ausgesprochen lobend über das Ergebnis geäußert. Und mich hat ein Bericht in der Süddeutschen gefreut, der mit den Worten begann: „Schöner wird´s nicht!““ 

 

Prof. Dr. Rainer Salfeld, Geschäftsführender Direktor bei Artemed SE